Zucchini-Mais-Frittata

Posted on Posted in Hauptgerichte, Zuhause Kochen

Für 2 Personen

Vorbereitungszeit 10 min

Kochzeit 25 min

Zutaten

  • 4 Eier
  • 2 EL Schlagsahne
  • 50 g Hirtenkäse
  • 100 g Mais aus der Dose - abgetropft
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Muskatnuss
Wenn Du Gerichte mit Ei magst, dann wirst Du dieses super leichte Rezept für Fritatta sicher auch mögen. Ich nenne die Fritatta italienische Quiche. Die Italiener haben sie noch leichter gemacht und haben den Teig ganz weg gelassen :). Das Gericht ist sehr ähnlich zu einem Omelette und man kann immer noch was dazugeben - Wurst, Käse, Gemüse, sogar auch Pasta. Fritatta heißt auf Italienisch 'frittiert'.

Dieses Rezept, welches ich heute mit die teile, ist leicht, vegetarisch und wird in nur 30 Minuten zubereitet.

the ingredients for the zucchini corn frittata in the pan

Zubereitung

1. Wasche die Zucchini und halbiere sie der Länge nach. Schneide dann anschließend 1/2 cm dicke Scheiben. Halbiere die Zwiebel und schneide sie in Streifen. Dann hacke den Knoblauch klein.

2. Gib etwas Olivenöl in eine Pfanne erhitze es. Es wäre gut, eine Pfanne mit Metallgriff zu verwenden. So kannst Du sie später in den Ofen stellen. Alternativ kannst Du die Frittata später auch in einer Auflaufform in den Ofen schieben.

3. Brate die Zucchini bei starker Hitze etwa 2 Minuten lang an. Gib Zwiebeln, Knoblauch, Mais und ein paar Blättchen Thymian dazu und brate diese ebenfalls noch 2 Minuten mit. Schmecke das Ganze mit Salz und Pfeffer ab.

4. Streue den Hirtenkäse über das Gemüse.

5. Mische die Eier mit der Sahne zusammen und gib die Masse zum Gemüse in der Pfanne dazu. Falls Deine Pfanne nicht für den Ofen geeignet ist, dann gib zunächst das Gemüse in eine Auflaufform und verteile die Eier-Sahne Mischung darüber. Lass im Ofen backen für 10-15 auf 180 ° C.

Bon Apetit!

Leckere Frittata aus Mais und Zuchini, mit freundlichen Grüßen von Mamunche
Print Recipe
Zucchini-Mais-Frittata
Möchtest du etwas leckeres und leichtes zum Abendessen?! Du magst Gemüse, Käse und Ei? Das ist dein Rezept dann - super schnell, lecker und einfach!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Wasche die Zucchini und halbiere sie der Länge nach. Schneide dann anschließend 1/2 cm dicke Scheiben. Halbiere die Zwiebel und schneide sie in Streifen. Dann hacke den Knoblauch klein.
  2. Gib etwas Olivenöl in eine Pfanne erhitze es. Es wäre gut, eine Pfanne mit Metallgriff zu verwenden. So kannst Du sie später in den Ofen stellen. Alternativ kannst Du die Frittata später auch in einer Auflaufform in den Ofen schieben.
  3. Brate die Zucchini bei starker Hitze etwa 2 Minuten lang an. Gib Zwiebeln, Knoblauch, Mais und ein paar Blättchen Thymian dazu und brate diese ebenfalls noch 2 Minuten mit. Schmecke das Ganze mit Salz und Pfeffer ab.
  4. Streue den Hirtenkäse über das Gemüse.
  5. Mische die Eier mit der Sahne zusammen und gib die Masse zum Gemüse in der Pfanne dazu. Falls Deine Pfanne nicht für den Ofen geeignet ist, dann gib zunächst das Gemüse in eine Auflaufform und verteile die Eier-Sahne Mischung darüber. Lass im Ofen backen für 10-15 auf 180 ° C.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.