Rhabarber Streusel Kuchen

Posted on Posted in Allgemein
Print Recipe
Rhabarber Streusel Kuchen
Hast Du Lust auf ein frisches, fruchtiges und zugleich süßes Rezept eines Rhabarberkuchens? Dann zieh Dir diese Geschmacksexplosion rein.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 60 Minuten
Wartezeit 75 Minuten
Portionen
Stücke
Zutaten
Vorbereitung 60 Minuten
Wartezeit 75 Minuten
Portionen
Stücke
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Verknete die Hefe mit 1 Esslöffel Zucker und lass die Masse für 5 Minuten stehen. Wärme die Milch lauwarm auf, gib Milch zur Hefe und dem Zucker und lass dies nochmals 10 Minuten stehen.
  2. Knete die Milch-Hefe Mischung mit den Knethaken des Rührgerätes mit 500 g Mehl und 75 g Zucker zu einem glatten Teig. Das sollte zwischen 3 und 5 Minuten dauern. Decke den Teig zu und lasse ihn an einem warmen Ort für eine Sunde gehen.
  3. In dieser Zeit, solange du auf den Teig wartest, wasche und putze den Rhabarber und schneide ihn in ca. 3 cm große Stücke. Mische die Rhabarberstücke mit der Marmelade zusammen.
  4. Für die Streusel schmilz die Butter und gib die restlichen 300 g Mehl, 150 g Zucker Mandeln und Haferflocken hinzu. Verarbeite die Mischung zu Streuseln mit den Knethaken des Handrührgerätes.
  5. Verwende Backpapier auf einem Backblech (32 x 39 cm). Alternativ beprühe das Blech mit Backspray oder pinsle Fett darauf und streue es mit Mehl aus. Rolle den Teig aus und breite den Rhabarber-Himbeer-Mix samt der Streusel gleichmäßig aus. Lasse es für weitere 30 Minuten gehen.
  6. Backe den Kuchen in einem vorgeheizten Ofen (bei Ober-/Unterhitze 200°C, bei Umluft 175°C) für 35 Minuten. Lasse den Kuchen abkühlen und schneide ihn in Stücke.
Rezept Hinweise

Ein wenig Schlagsahne oder eine Kugel Vanille-Eis verleihen dem fruchtigen Geschmack des Kuchens eine perfekte Note. GENIESSE ES!

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.