Apfel Gewürzkuchen Elisabeth

Posted on Posted in Allgemein
Print Recipe
Apfel Gewürzkuchen Elisabeth
Leckerer Apfelkuchen mit Haselnüssen und Trockenfrüchten.
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Wartezeit 1 Nacht
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Wartezeit 1 Nacht
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Schäle und reibe die Äpfel in eine große Schüssel
  2. Gib Zucker, die getrockneten Früchte, Haselnüsse, Kakao, Likör und Zimt hinzu. Sobald alles gut durchgemischt ist, bedecke die Schüssel und lass die Masse über Nacht ruhen. Ich habe es für 4-5 Stunden ruhen lassen und es war auch super.
  3. Gib in die Masse Mehl und Backpulver hinzu und vermische alles gut.
  4. Gieße die Mischung in eine eingefettete Kuchenform. Am besten ist eine längliche Form, aber bis vor kurzem hatte ich keine und daher hatten wir eine runde Backform genutzt. Backe den Kuchen für 60-75 Minuten bei 175 Grad in einem vorgeheizten Ofen.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Apfel Gewürzkuchen Elisabeth
Menge pro Portion
Kalorien 597 Kalorien aus Fetten 126
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 14g 22%
gesättigte Fettsäuren 1g 5%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3g
einfach ungesättigte Fette 9g
Natrium 693mg 29%
Kalium 530mg 15%
Kohlenhydrate gesamt 111g 37%
Ballaststoffe 9g 36%
Zucker 51g
Protein 11g 22%
Vitamin A 8%
Vitamin C 11%
Kalzium 6%
Eisen 26%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Die getrockneten Früchte kannst Du nach Geschmack auswählen und z.B. auch nur Rosinen wählen.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.