Grüner Spargel gebraten mit Ei

Posted on Posted in Frühstück, Hauptgerichte, Zuhause Kochen

Portionen 1

Vorbereitungszeit 5-10 min

Kochzeit 15 min

Zutaten

  • 6-7 Spargelstangen
  • 2 Eier
  • 1 EL Oliven Oil
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Schnittlauch
Vor kurzem habe ich nach neuen Ideen für Frühstück gesucht und habe dieses Rezept hier ausgesucht, das auch als Mittagessen oder Abendessen gut passt.

Es gibt so viele Ideen für Spargel und Eier online, aber ich finde dieses Rezept wirklich sehr einfach und es ist ein Ein-Topf-Rezept, also wenig zum Abwaschen, was ich sehr praktisch finde.

Zubereitung

1. Wasche den Spargel und schneide 2 cm am Ende der Stangen ab. Zusätzlich dazu schäle ich noch 2-3 cm von den Stangen, um sicherzustellen, dass es keine Holzteile gibt.

2. Erhitze eine Pfanne bei mittlerer Hitze. Gib Olivenöl in die Pfanne und gleich danach den Spargel. Brate die Spargelstangen für 10 Minuten, bis der Spargel zart ist, und würze mit Salz und Pfeffer.

3. Schlage die Eier über den Spargel auf und reduziere die Hitze. Decke die Pfanne für ca. 10 Minuten zu, bis das Eiweiß fest ist und das Eigelb so weit, wie du gerne deine Eier magst :).

4. Würze die Eier mit etwas Salz und Pfeffer und gib etwas frisch gehackten Schnittlauch hinzu.

Bon Apetit!

Print Recipe
Grüner Spargel gebraten mit Ei
Einfaches und schnelles Rezept für grüner Spargel gebraten mit Ei. Perfekt zum Frühstuck oder Mittagessen. Low-carb und super lecker - mamunche.com
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Person
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Person
Anleitungen
  1. Wasche den Spargel und schneide 2 cm am Ende der Stangen ab. Zusätzlich dazu schäle ich noch 2-3 cm von den Stangen, um sicherzustellen, dass es keine Holzteile gibt.
  2. Erhitze eine Pfanne bei mittlerer Hitze. Gib Olivenöl in die Pfanne und gleich danach den Spargel. Brate die Spargelstangen für 10 Minuten, bis der Spargel zart ist, und würze mit Salz und Pfeffer.
  3. Schlage die Eier über den Spargel auf und reduziere die Hitze. Decke die Pfanne für ca. 10 Minuten zu, bis das Eiweiß fest ist und das Eigelb so weit, wie du gerne deine Eier magst :).
  4. Würze die Eier mit etwas Salz und Pfeffer und gib etwas frisch gehackten Schnittlauch hinzu.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.